Dawit in Tarvis, Jausenstation

DAWIT ist der Anlaufpunkt für alle Tarvisfahrer, Kanaltal-, Weiterreisenden und Heimkehrer, denen ihre Vorliebe für eine Tarviser-Jause über die strenge Diätformel ihrer Ernährungsberaterin geht. Es ist wie eine moderne Pferdewechselstation. Viele halten hier, um sich entweder für die Fahrt in die italienischen Weiten zu rüsten oder um noch jenen kleinen freien Platz im Magen mit Sgombri, scharfen Pfefferoni, Schinken aus San Daniele und Mortadella vom Friers zu füllen, den ihnen Pasta Fagoili, Pasta Vongole, Lasagne oder das Fileto di Manzo noch übrig gelassen haben. Von den Dolci wie Torta di Lemon, Tartuffo, Tiramisu oder Strudel di Mele ganz zu schweigen.

#ktnNews #kuchlnews #Dawit #ause #Italien #Tarvis

Link: http://bit.ly/1OYk8he